Aktuelles

Ausflug der Kinderfeuerwehr Hafenlohr

Am Samstag, 25.03.17, fand die Gruppenstunde der Feuerwehrschlümpfe mal nicht im Feuerwehrhaus statt sondern begann mit einer kleinen Autofahrt in den Wachengrund bei Steinmark.

Zusammen mit einigen Eltern fuhren wir zum Wasserwerk, bei dem uns Fred Reinfurt (Wasserwart und 1. Kommandant der FF Windheim) erwartete.

Nachdem wir in den letzten Wochen über das Thema „Wasser bei der Feuerwehr“ schon viel gehört haben und uns angeschaut haben, wie das Wasser in den Schlauch kommt, war es nun an der Zeit, weiter zu schauen. Wo kommt denn das Wasser her, was bei uns aus dem Wasserhahn kommt? Wie kommt das Wasser in die Hydranten, die für die Feuerwehr unerlässlich sind? Und wer kümmert sich darum, dass wir Trinkwasser aus der Leitung haben?
Fred Reinfurt erklärte und zeigte eine Stunde lang, wie das Wasser vom Brunnen ins Wasserwerk kommt, dort gefiltert und gereinigt wird und dann – nach dem Entziehen der natürlich im Wasser befindlichen Kohlensäure – „leitungsfertig“ gemacht wird.
Es wurden viele Fragen gestellt und zu guter Letzt konnten sich die Kinder mit einer Geschmacksprobe vergewissern, dass wir hier wirklich nur bestes Trinkwasser haben!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Fred Reinfurt und sind schon gespannt, was in der nächsten Stunde auf uns zu kommt!
Wir sehen uns wieder am 08.04.17 um 10 Uhr zur nächsten Gruppenstunde!